Garten
Eckdaten
Ausstattung
Lage
Kontakt

Stadtjuwel - nach einer Modernisierung. Haus in großartiger Lage, Blick zur Uni, Park als eigener Garten, 2 Wohnetagen und Keller

54295 Trier
Objekt ID: 78 (1/78)
Kaufpreis 447.500,00 €

Käuferprovision: 2,38 % incl. MwSt (i.e. 11.162,20 €)

Beschreibung

Wunderbare Lage in Olewig, mit Blick auf die Weinberge und hoch zur Uni.
Dieses Anwesen in gepflegter Höhenlage muß zunächst saniert werden - bietet dann allerdings auf drei Etagen stilvollen Wohnraum. Hinter dem Haus erstrecken sich gut 1.000 m² Parklandschaft. Es sind bereits zwei Sitz-/Grillplätze angelegt. Der Rest ist märchenhaftes Grünland mit einigen faszinierenden, hohen Bäumen, gut zu pflegender Rasenfläche und naturnahen blühenden Büschen. Das Grundstück ist hanglagig.
Sie können das Haus entweder auf Straßenniveau betreten - hier ist ein Büro / ein Praxisraum angelegt, mit anschließendem großen Bad und einem weiteren Raum, von dem man auch eine kleine, von der Straße aus leicht erhöhte Terrasse nutzen könnte.
Gegebenenfalls sind diese drei Räume auch als Einliegerwohnung nutzbar.
Das laut Plan ausgewiesene EG erreichen Sie über eine hausinterne Treppe oder über eine an der linken Hausseite gelegene massive Treppe; im Haus selbst erwartet Sie dann ein geräumiger Vorbau und dann das Treppenhaus - mit Verbindung ins OG und ins UG.
Im EG bietet sich an, die Küche, den Wohn-/Essraum und möglicherweise noch ein Gästezimmer einzuplanen. Vom Wohn-/Essraum erschließt sich das Bad, und man gelangt auf die Terrasse und über Stufen hinauf in den Garten.
Im OG bietet sich an, zwei Kinderzimmer zu nutzen und einen großen Trakt Schlafen / Ankleide mit Zugang zum Bad und auf einen Balkon und von dort aus ebenfalls in den Garten.
Der Spitzboden, den man über eine Einschubtreppe erreicht, bietet gute Stehhöhe und reichlich Abstellraum.

Eckdaten

Objektart
Haus
Objekttyp
Keine_angabe
Zustand
SANIERUNGSBEDUERFTIG
Zimmeranzahl
6
Schlafzimmer
4
Badezimmer
3
Wohnfläche
170 m²
Grundstücksfläche
1.500 m²
Baujahr
1928

Kosten

Kaufpreis
447.500,00 €
Käuferprovision
2,38 % incl. MwSt (i.e. 11.162,20 €)

Ausstattung

Dieses charmante Haus benötigt zunächst Ihren handwerklichen Einsatz.
Die Ölheizung ist von 2017, sodass hier noch kein Handlungsbedarf besteht.
Die Bodenbeläge, Wandbeläge, Türen, Fenster, Bäder und die Dacheindeckung werden Sie vermutlich erneuern möchten. Großzügig kalkuliert, um Eventualitäten der Sanierung mit zu berücksichtigen, können Sie hier ca. 150.000 € einplanen, falls Sie die Gewerke extern vergeben und nicht selbst Arbeiten übernehmen können.
Um mehr Informationen und Bilder zu erhalten, können Sie das vollständige Exposé anfordern.
Vollständiges Exposé anfordern

Energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
182,6
Befeuerungsart
Oel
Wesentliche Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentral
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
19.08.2031
Baujahr
1928
F

Sonstiges

Seltenes Juwel in Bezug auf Lage, Stilepoche und parkähnlichem Grundstück sozusagen in Innenstadnähe

Lage

Um die vollständigen Informationen über die Lage zu sehen, können Sie das vollständige Exposé anfordern.

Ansprechpartnerin

Dr. Andrea Gerbig
Sie haben Interesse?
Dr. Andrea Gerbig
Ihre persönliche Ansprechpartnerin:
Dr. Andrea Gerbig
Wir schicken Ihnen einen Link zum vollständigen Exposé.

Jetzt vollständiges Exposé anfordern!

* Pflichtfeld